Hollywood Film - Po! Namen für closing credits gesucht!

Tratschen und Smalltalk. Wie es uns so geht im Alltag und so weiter ...

Hollywood Film - Po! Namen für closing credits gesucht!

Beitragvon ichneumon » Do 10. Sep 2015, 21:54

Hallo

In den nächsten Monaten wird offenbar ein Film herausgebracht über einen verwitweten Vater, der seinen 10jährigen autistischen Sohn großzieht.
Nachdem Regisseur (John Asher), Drehbuchschreiber und Darsteller lt. den News selber autistische Kinder haben, wird ihm jetzt schon große Authentizität nachgesagt.

http://www.themoviepo.com/

Für die Widmung des Films am Ende will der Regisseur nun die ganze Leinwand mit Namen von autistischen Söhnen und Töchtern füllen.

http://www.prnewswire.com/news-releases ... 38247.html

Man kann auf der Film-Homepage den Namen eintragen, wenn man das möchte!

lg
Gerhard
N. / / 5a / F84.0 / HFA
ichneumon
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 21:17

Re: Hollywood Film - Po! Namen für closing credits gesucht!

Beitragvon Bippos Papi » So 13. Sep 2015, 17:16

Danke für den Tipp! Werde ich mir vormerken.

Das mit den Widmungen ist eine gute Idee.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bippo (2005)
Benutzeravatar
Bippos Papi
 
Beiträge: 1235
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:12
Wohnort: Wien


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron