ADHS-Elternseminar

Allgemeines zum Forum und zum Thema.

ADHS-Elternseminar

Beitragvon DKERSCHBAUMER » Fr 18. Sep 2015, 21:33

ADHS – Wie das Zusammenleben gelingt
Elternseminar nach dem Modell der Gewaltfreien Kommunikation von Marshal Rosenberg

Termine im Wintersemester 2015

Jeweils Montag, von 18.00 – 21.30
09., 16., 23. und 30. November, sowie 14. Dezember,

Bildungszentrum Floridsdorf
Pius Parsch-Platz 2, 1210 Wien

Weitere Informationen und Anmeldung:
bildungszentrum@bildungswerk.at
Tel. 01/27 15 023-21

Das Zusammenleben mit ADHS-Kindern bringt einiges an Herausforderungen: Ungebremste Impulsivität, heftige Wutausbrüche, Konzentrationsprobleme, Zappeligkeit, niedrige Frustrationstoleranz, Weigerung, Regeln einzuhalten, häufiger Streit mit Geschwistern, Mitschüler/innen oder Bezugspersonen – der Alltag wird oft als belastend erlebt und das Umfeld (Schule, Nachbarn, Familie) zeigt nicht immer Verständnis.
Niemand kennt ADHS-Kinder besser als ihre Eltern, niemand liebt sie mehr, niemand kann ihnen so hilfreich zur Seite stehen wie sie, doch die ständigen Reibereien erfordern eine Menge Geduld. Ziel dieses Workshops ist es, Eltern Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die das Zusammenleben erleichtern und eine individuelle Förderung der ADHS-Kinder ermöglichen.
Die kommunikativen Strategien, die hier vorgestellt und geübt werden, beruhen auf der Methode der Gewaltfreien Kommunikation, die von M. Rosenberg entwickelt wurde, um gegenseitiges Vertrauen und Verständnis aufzubauen, und Konflikte nachhaltig zu lösen.

Referentin: Mag. Dominique Kerschbaumer-de Valon
Weitere Informationen:
https://adhselternberatung.wordpress.com/
DKERSCHBAUMER
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 23:40

ADHS-Elternseminar 2016

Beitragvon Manschkerl13 » Sa 13. Aug 2016, 09:33

Es gibt wieder ein ADHS-Elternseminar. Ich möchte das diesmal besuchen, wer kommt mit?

ADHS - Wie das Zusammenleben gelingen kann

Das Zusammenleben mit ADHS-Kindern bringt einiges an Herausforderungen: ungebremste Impulsivität, heftige Wutausbrüche, Konzentrationsprobleme, Zappeligkeit, niedrige Frustrationstoleranz, die Weigerung, vereinbarte Regeln einzuhalten, häufiger Streit mit Geschwistern, MitschülerInnen oder Bezugspersonen.

Ziel dieses Workshops ist es, Eltern Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die das Zusammenleben erleichtern und eine individuelle Förderung der ADHS-Kinder ermöglichen.

Die kommunikativen Strategien, die hier vorgestellt werden, beruhen auf der Methoder der "Gewaltfreien Kommunikation", die vom amerikanischen Psychologen und Therapeuten M. Rosenberg entwickelt wurde, um gegenseitiges Vertrauen und Verständnis zu stärken und Konflikte nachhaltig zu lösen.

In diesem Seminar lernen wir:

Kommunikationsmuster zu erkennen
Kommunikationsfallen zu vermeiden
Bedürfnisse zu formulieren
Gefühle angemessen zu äußern
die Anliegen des Anderen zu verstehen
klare Bitten auszusprechen
Grenzen zu setzen
Konflikten und Eskalationen vorzubeugen

Termine:

7. November 2016 - 18:00 - 21:30
14. November 2016 - 18:00 - 21:30
21. November 2016 - 18:00 - 21:30
28. November 2016 - 18:00 - 21:30

http://www.gewaltfrei.at/seminare/adhs- ... gen-kann-3
Manschkerl13
 
Beiträge: 236
Registriert: So 10. Jun 2012, 20:11
Wohnort: Wien


Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron