[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4284: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4286: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4287: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4288: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
Selbsthilfe Wahrnehmungsstörung • Thema anzeigen - Halli-Hallo

Halli-Hallo

Für alle, die etwas über sich im öffentlichen Bereich erzählen wollen. Es gibt auch ein Vorstellungs-Forum im Clubbereich!

Halli-Hallo

Beitragvon aliko » Mi 25. Jul 2012, 12:38

hab schon gelegentlich in diesem Formum geschmökert, und mich nun entschlossen mich auch mal vorzustellen.

Ich bin alleinerziehende Mutter von drei Kindern im Alter von 10, 8 und 6 Jahren. Bei meiner Tochter (6 Jahre) wurde vor 1 1/2 Jahren eine sensorische Integrationsstörung diagnostiziert. Der Umgang mit ihr ist im Alltag natürlich oftmals schwierig und oft leiden auch ihre älteren Brüder unter ihren Symtomen, da sie sich eben nicht verhält wie die Gesellschaft das von einem Kind - noch dazu einem Mädchen - in ihrem Alter erwartet. Sie ist wild, laut, grob und hat ein beachtliches repartuar an Schimpfwörtern dass sie auch geziehl einsetzt, vor allem wenn sie sich ärgert - was für mich natürlich auch sehr unangenehm und peinlich ist, weil das nicht unser üblicher Umgangston ist. Auf der anderen Seite ist sie sehr offen anderen gegenüber und hat eine enorme körperliche Ausdauer und kraft.
Sie hat ca. 2 Jahre Ergotherapie hinter sich zuerst privt im 23. Bezirk und seit letztem Sommer im Ambulatorium Fernkorngasse, wo auch Therapien in Kleinstgruppen im hinblick auf die bevorstehende Einschulung gemacht wurden. Die Therapeution hat mir nun auch das heilpedagogische Voltigieren empfohlen wo ich jetzt gerade dabei bin meine Fühler auszustrecken und zu schauen wo und wie ich das umsetzen kann. Ich habe ja gelesen das hier angeblich sehr gute Erfolge erziehlt werden. Also wenn jemand bereits gute Erfahrungen gemacht hat und Tipps hat wohin man sich wenden kann sehr dankbar (komm aus dem 23. Bezirk).
Leider hab auch ich die Erfahrung gemacht, dass immer den Eltern, bzw. mir die Schuld am verahlten meiner Tochter gegeben wird. Sogar der Vater meiner Tochter wirft mir mangelnde bzw. schlecht Erziehung vor.
Sorgen macht mir die bevorstehende Einschulung im September. Sie ist besucht zwar als I-Kind eine Integrationsklasse nur kann ich mir im Moment trotzdem nicht vorstellen, wie das funktionieren soll. Ich habe ja bereits 2 Schulkinder und weiß was gefordert wird und sie ist für mich absolut nicht Schulreif, dazu kommt das sie auch noch ein Ende-Juni-Kind ist. Mir wäre eine Vorschulklasse viel lieber gewesen, nur hätte ich, wenn ich darauf bestanden hätte nachher keinen Integrationsplatz bekommen. Ich hoffe auf eine kompetente und vor allem auch angagierte Lehrerin, denn davon hängt meiner Meinung nach sehr viel ab.

So nun hab ich ein bisserl mein Leid geklagt und gejammert und würde mich über einen netten Erahrungsaustausch sehr freuen.
Lg
Alexandra

aliko
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 12:07

Re: Halli-Hallo

Beitragvon Libelle » Mi 25. Jul 2012, 14:29

HAllo Aliko, herzlich Willkommen bei uns! Bei uns wirst Du viele betroffene Mamis und Papis finden und wir freuen uns auf Deine Beiträge!
LG Libelle
Benutzeravatar
Libelle
 
Beiträge: 1945
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:21

Re: Halli-Hallo

Beitragvon Bippos Papi » Mi 25. Jul 2012, 19:31

Hallo Alexandra,

auch von mir ein herzliches Willkommen und danke, dass du den Schritt gemacht hast und etwas von dir erzählt hast. Vieles von dem, was du erzählst, kommt mir bekannt vor, vor allem das peinliche Gefühl, wenn das eigene Kind sich so ganz anders aufführt, als man selber es vorlebt.
Dass man den Anspruch auf einen I-Platz verliert, wenn das Kind in eine Vorschulklasse geht, wusste ich nicht, ich dachte, dass das sogar eine gute Vorbedingung wäre. Wir sind in einer ähnlichen Situation, auch unser Bippo kommt im September in die I-Klasse und wir sind schon sehr gespannt. Aber wir haben Vertrauen in das Lehrerinnen-Team, das uns einen sehr kompetenten Eindruck macht. Wird schon klappen!

Ich freue mich auf deine Beiträge,

lg Peter
Benutzeravatar
Bippos Papi
 
Beiträge: 1235
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:12
Wohnort: Wien

Re: Halli-Hallo

Beitragvon sunny » Mi 25. Jul 2012, 20:56

Hallo Alexandra!

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum! Ich bin eine von den oben genannten Mamas, die ganz ähnliche Probleme hat wie du. Ich habe zwei Mädchen mit sensorischen Integrationsproblemen, wir machen auch Ergotherapie, abwechselnd mit Logopädie. Wir konnten mit der Ergo auch schon einige Erfolge erzielen, doch der Alltag stellt nach wie vor eine ziemliche Herausforderung dar. (v.a. Auch deswegen, weil es eben 2 Kinder sind, die ihr spezielles Verhalten haben und sich damit auch gegenseitig stressen und provozieren).
Was du über die Schule schreibst kommt mir auch alles sehr bekannt vor. Wir haben zwar noch ein Jahr Zeit, aber das Thema beschäftigt mich doch schon eine ganze Weile...
Freu mich auch schon sehr auf deine Beiträge!

Lg,
Sunny
sunny
 
Beiträge: 253
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 19:52

Re: Halli-Hallo

Beitragvon Manschkerl13 » Do 26. Jul 2012, 08:59

Liebe Alexandra!

Herzlich willkommen bei uns! Bei uns ist das Schulthema noch nicht so präsent, wir arbeiten gerade daran einen guten Kindergarten zu bekommen, bzw. die Pädagogin entsprechend zu schulen. Wir bekommen Unterstützung von den Sonder- und Heilpädagogen im AKH, da mein Sohn dort momentan in der Tagesklinik aufgenommen wurde und die klären die Pädagogin darüber auf, wie er ist, was er braucht, auf was sie achten soll. Bei der Schule werden wirs voraussichtlich ähnlich machen, denn wir haben die Erfahrung gemacht, dass auf "Fachpersonal" mehr gehört wird als auf Eltern.. :roll:
Ich hoffe ihr findet auch eine Unterstützung für euch!

Heilpädagogische Voltigieren interessiert uns auch, ich hab meinen Sohn erst gestern für einen Platz im Esslinger Therapie-Reitzentrum angemeldet! :D Dachte, dass wäre auch eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, da er sehr gern mit Tieren zusammen ist. Die Warteliste ist nur leider entsprechend lang, es sind noch 15 Kids vor uns..

Ich freu mich schon auf deine Beiträge!

lg Manschkerl
Manschkerl13
 
Beiträge: 237
Registriert: So 10. Jun 2012, 20:11
Wohnort: Wien

Re: Halli-Hallo

Beitragvon aliko » Do 26. Jul 2012, 10:50

Hallo an Alle!

Vielen Dank für Eure netten Antworten!
Was den Kindergarten betrifft hatten wir jetzt, im letzten Kiga-Jahr, riesen Glück. Meite Tochter war bis Sommer letzten Jahres bei den Wr. Kinderfreunden, wo auch meine beiden Söhne waren, nur das war leider für sie eine Katastrophe. Die Gruppe war viel zu groß das Personal mit ihr hoffnungslos überfordert, sie wurde nur als Störfaktor gesehen und ist dadurch in jeder Hinsicht natülich total untergegangen. Man hat mir auch gesagt dass die Chancen auf einen I-Platz im 23. Bez. sehr schlecht sind, weil diese Plätze überlaufen sind.
Habe dann aber nach vielen telefonaten und gesprächen, doch einen I-Platz bekommen, sogar meinen Wunschkindergarten und dass mit nur einem 1/2 Jahr Wartezeit. Somit hat sie im vergangenen September Kiga gewechselt. Etwas besseres konnte ihr gar nicht passieren. Dieses letzte Kiga Jahr war für sie absolut entspannt. Sie durfte absolut selbstverständlich bei jedem Ausflug mitgehen (im anderen Kiga, wurde sie auf keinen Ausflug mitgenommen) und die Betreuer dort haben es auch geschaft, das sie Puzzles macht und bestelt - was mir auch zu Hause nur sehr selten gelingt.

Was die Schule betrifft ist es mit der Vorschule leider tatsächlich so, aber laut meinen Infos, nur in Wien. Offenbar ist das sehr vom jeweiligen Schulinsprektor abhänig. Aber ja, ich lass mich überraschen und hoffe das beste. Auf jedenfall freut sie sich schon sehr auf die Schule, sie fragt jeden Tag "geh ich heute schon in die Schule" und würde sogar am liebsten mit ihrer Schultasche schlafen ;) .
Lg
Alexandra

aliko
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 12:07


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron