Alles kaputt machen

Für alle, die etwas über sich im öffentlichen Bereich erzählen wollen. Es gibt auch ein Vorstellungs-Forum im Clubbereich!

Alles kaputt machen

Beitragvon Susanne77 » Sa 12. Mai 2018, 13:42

Hallo noch ein mal :) Weiss nicht welche Forum für dieses Thema geeignet ist :)
Vielleicht hat Jemand Tips für folgende Probleme: Mein Sohn (6) macht momentan alles kaputt: Spielsachen, Bücher, Flaschen etc. etc. Ich glaube dass er es macht um Aufmerksamkeit zu kriegen. Er kann eine Flasche halten, mich anschauen, lachen und schmeissen. Es macht mich verrückt. Böse werden hilft null. Ich versuche ihm es alles zu erklären. Wenn er ein Buch kaputt macht lese ich am Abend nichts vor, sage einfach dass es geht heute leider nicht da er das Buch kaputt gemacht hat. Wenn er seine Spielsachen kaputt macht, schmeisse ich sie jetzt mit ihm weg, habe gedacht dass es vielleicht hilft wenn er sieht dass er damit nicht mehr spielen kann. Es hilft aber nicht. Bin echt beim verzweifeln.
Susanne77
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Mai 2018, 07:28

Re: Alles kaputt machen

Beitragvon Nora » Sa 12. Mai 2018, 14:36

Hallo Susanne,

schau mal bei den alten Themen nach unter "Werfen". Wir hatten schon einige Tipps die dir vielleicht auch helfen, als (ich glaube es war Bippo) so gernealles beim Balkon runterwarf.

Spontan denke ich mir, dass du ihn vielleicht Flaschen in den Altglascontainer werfen lässt, Plastikflaschen darf er draufsteigen zum Zerkleinern etc. Also kontrolliertes Zerstören (Kartons, Zeitungen zerreissen etc.)

Falls du das nicht schon alles probiert hast...

Glaubst du geht es um das Tun oder um deine Reaktion?
Nora mit Ben (2007) und Cat (2010)
Nora
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 22:42

Re: Alles kaputt machen

Beitragvon Susanne77 » So 13. Mai 2018, 19:42

Hallo und danke für das Antwort
Ich denke es geht um beides, manchmal will er nur Aufmerksamkeit, er kann auch andere Kinder hauen um diese Aufmerksamkeit zu kriegen, einfach irgendwas was er weisst dass es mir stört oder stresst. Aber ab und zu habe ich auch dass Gefühl dass es um das "Untersuchen" geht, es kommt darauf an was er macht.
Aber das kontrollierte zerstören ist sicher gut.
Susanne77
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Mai 2018, 07:28


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste